www.thw-schoeningen.de

Gemeinsame Homepage des THW Ortsverbandes, der THW-Jugend und der THW-Helfervereinigung in Schöningen

THW-Unterkunft in Schöningen, Lange Trift 1b, 38364 Schöningen, Tel. (0 53 52) 90 71 77, E-mail: info@thw-schoeningen.de
Wir sind auch bei Facebook

Foto von einer THW-Aktion Foto von einer Aktion der THW-Jugend Foto von einer Aktion des THW-Helfervereins

Home
Ortsverband / Einheiten
Einsätze / Veranstaltungen
Förderverein
THW- Jugend
THW- Minigruppe
Mitmachen
Ansprechpartner

+ + + Schlachtefest des Fördervereins am 12.01.2019 (Einladung) + + +

Hochwassereinsätze am 05.07.2012 und am 06.07.2012

Foto vom Hochwassereinsatz

Am Donnerstagabend zog ein starkes Unwetter mit kräftigen Regenfällen von Osten nach Westen. Betroffen neben den Nord Elm Gemeinden war auch der Ort Schöningen. Die Freiwillige Feuerwehr Schöningen forderte neben der FF Esbeck auch das THW Schöningen an um in der Memeler Straße zu unterstützen. Das THW hatte die Aufgabe die Pumparbeiten mit 2.000l/min zu unterstützen und Sandsäcke zur Sicherung zu verbauen. Das THW Schöningen war mit 10 Kameraden 2h im Einsatz.

Am Freitagnachmittag zog erneut ein starkes Unwetter mit kräftigen Regenfällen mit mehr als 40l pro m² über den Landkreis Helmstedt. Betroffen neben den Gemeinden des Landkreises Helmstedt war auch der Ort Laagmühle bei Frellstedt. Hier hatten die Wassermassen von einem Feld Hang und der über 100% gefüllte Fluss Schunter eine Wohnsiedlung überflutet.

Die Freiwillige Feuerwehr Schöningen forderte das THW zur Unterstützung gegen 17:30Uhr an. Mit einer Pumpleistung von 3.800l von 7000l pro Minute und einer Stärke von 15 Helfern, bestand die Aufgabe, den Pegel schnellstmöglich zu senken, parallel per Boot eine Person mit Hund aus dem überschwemmten Haus zu retten und bei "normalem" Pegel die vollgelaufenen Häuser leer zu pumpen. Mit einer Spitzenpumpleistung der Freiwilligen Feuerwehren Schöningen und Helmstedt und dem THW Schöningen von 15.000 Litern pro Minute und einer Mannschaftstärke von 50 war der Pegel ab 19 Uhr auf ungefährlichem Niveau. Gegen 22:30Uhr waren alle Fahrzeuge des THW Schöningen wieder einsatzbereit.



Ausriss aus dem Helmstedter Sonntag
Quelle: Helmstedter Sonntag vom 08.07.2012, Seite 1
Mit freundlicher Genehmigung der Redaktion des Helmstedter Sonntags
http://www.helmstedter-sonntag.de/

Fotostrecke

Alle Fotos dieser Fotostrecke könne durch anklicken vergrößert werden. Man kann auch bei Bild 1 starten und sich dann durchklicken.


Impressum Gästebuch ??? Links